Elektronische Musik Stile auf dem Opentracklist

Elektronische Musik ist Musik, elektronische Musikinstrumente und elektronische Musik-Technologie in der Produktion beschäftigt. Heute bestehenden elektronischen Musik-Genres umfassen viele Sorten von elektronischer Musik und reichen von experimentellen Kunstmusik zu populären Formen wie elektronische Tanzmusik. Hier können Sie einige der wichtigsten elektronischen Musik-Genres zu sehen.

Trance

Music genre

Trance music genres: 11

House

Music genre

House music genres: 22

Progressive

Music genre

Progressive music genres: 4

Techno

Music genre

Techno music genres: 13

Drum and Bass

Music genre

Drum and Bass genres: 11

Styles

An der Webseite finden Sie eine große Auswahl von Liedern und Melodien der verschiedenen Stile von elektronischer Musik. Obwohl ist die Einreihung von bestimmten Songs oder Melodien in musikalischer Stil keine einfache Aufgabe, dank der DJs, Künstlern und anderen Experten, ist Suchmaschine Opentracklist so geschafft, dass durch eine sorgfältige Analyse, ist er immer noch in der Lage, Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen Tönen zu finden. Dieser Prozess stellt sicher, dass die Musik-Suchmaschine Ihnen nur solche Melodie bietet, die Sie eigentlich passen

Nachfolgend finden Sie eine Liste der populärsten Musikrichtungen der elektronischen Musik, die jetzt Musik-Suchmaschine Opentracklist erkannt kann. Aber das ist nicht alles! Die Anzahl des erkennbaren musikalischen Stils wird ständig schnell wachsen!

Trance Musik

Acid trance, Classic trance, Dream trance, Euro-trance, Goa trance, Psychedelic trance, Hard trance, Neo-trance, Tech trance, Uplifting trance, Vocal trance.

Progressive Musik

Progressive breaks, Progressive drum & bass, Progressive House/Trance, Progressive techno.

Drum und bass Musik

Darkcore, Darkstep, Drumfunk, Drumstep, Hardstep, Intelligent drum and bass, Jump-Up, Liquid funk, Raggacore, Sambass, Trancestep.

Techno Musik

Acid techno, Detroit techno, Free tekno, Ghettotech, Minimal, Nortec, Rotterdam techno, Schranz / Hardtechno, Symphonic techno, Tecno brega, Techno-DNB, Techstep, Toytown Techno.

House Musik

Acid house, Chicago house, Deep house, Diva house, Electro house, Fidget house, French house, Freestyle house, Funky house, Ghetto house, Hardbag, Hip house, Italo house, Latin house, Minimal house/Microhouse, Rave music, Swing house, Tech house, Tribal house, UK Hard house, US garage, Vocal house.

Erfahren Sie mehr über elektronische Musik und verschiedene Musikstile

Trance ist eine Form der elektronischen Tanzmusik, die sich in den 1990er Jahren vom härteren Rave abspaltete und sich mehr nach den der Harmonik entsprechenden Akkorden und Melodien bei einem Tempo von rund 125−145 BPM richtet. Trance ist prinzipiell eng mit Ambient verwandt, jedoch meist rhythmusorientierter und tanzbarer. Erfahren Sie mehr über Trance auf Wikipedia.

Progressive - ein Begriff, der oft verwendet, um eine neue stilistische Entwicklung des Genres der Tanzmusik zu beschreiben. Fur Progressivehaus uns Progressivetrance richtet der Tempo von rund 120 bis 135 BPM, fur Progressivetechno – von 100 bis 120 BPM. Erfahren Sie mehr über Progressive auf Wikipedia.

House Musik ist eine populäre Stilrichtung der elektronischen Tanzmusik, die in den 1980er Jahren in den USA entstand. Typisch ist der meist durch einen Drumcomputer erzeugte Rhythmus im 4/4-Takt im Tempo von etwa 118 bis 130 Beats per minute. Erfahren Sie mehr über House auf Wikipedia.

Drum ’n’ Bass ist eine Richtung der elektronischen Tanzmusik, die in England Anfang der 1990er-Jahre entstanden ist und auf beschleunigten Funk-Breakbeats mit einer Geschwindigkeit von etwa 160 bis 190 BPM basiert. Drum ’n’ Bass kann als eine Weiterentwicklung der Jungle-Musik mit einfacheren, minimalistischeren Beats betrachtet werden.Erfahren Sie mehr über Drum ’n’ Bass auf Wikipedia.

Techno ist eine Stilrichtung der elektronischen Musik. Der Begriff wird auch als Sammelbegriff für verschiedene, miteinander verwandte Stilrichtungen der elektronischen Musik verwendet. Rund um die Musik existiert eine eigene Jugendkultur, die Technoszene. Der Tempo richtet von 120 bis 150 BPM.Erfahren Sie mehr über Techo auf Wikipedia.